Jeans upcycling

Heute möchte ich Euch meine neue Tasche vorstellen.

Ich habe vor kurzem in meinem Nähzimmer etwas aufgeräumt, dabei ist mir aufgefallen, dass ich dringend meine Stoffreste verarbeiten sollte.

Hier sind Stoffe einer alten weißen und blauen Jeans verarbeitet, den Jeansstoff mit den Palmen hatte ich noch von einem anderen Projekt.

Diese Mal ist eine Foldover entstanden, ich mag diese Art der Taschen sehr, da es immer wieder andere Gestaltungsmöglichkeiten gibt, es dabei aber der gleiche Grundschnitt bleibt.

Zugegeben der Schnitt ist nicht von mir neu erfunden, allerdings passe ich die Größe und Form immer meinen eigenen Bedürfnissen an. Ich habe mich von Bildern aus dem www-Netz inspirieren lassen, bringe meine Ideen mit hinein und setze so alles um. Manchmal klappt es auf Anhieb, manchmal auch nicht.

Bei dieser Tasche hat es geklappt und ich darf sie nun ausführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.